PSI und Portolan erhalten ersten gemeinsamen Auftrag von Rex Industrie-Produkte Graf von Rex GmbH

Fertigungsspezialist für Hitze- und Brandschutzprodukte, Reibbeläge und faserbasierende Materialien entscheidet sich für PSIpenta


blog rex industrieDurch die Konsolidierung von Daten und Prozessen sowie eine bessere, softwaregestützte Abstimmung aller Geschäftsabläufe zielt die Einführung auf eine deutliche Zeit-, Kosten- und Fehlerreduzierung. Geschäftsprozesse sollen stärker miteinander verbunden werden, etwa wenn es um Verkaufsaufträge und Verfügbarkeitsangaben von Produktionskapazitäten und Material geht. Insgesamt soll eine transparente, durchgängige Verkettung über sämtliche Geschäftsabläufe geschaffen werden.

„Wir haben uns für die PSIpenta-Lösung zum einen aufgrund der Portolan-Kompatibilität auf der IBM-Plattform entschieden, zum anderen aber vor allem wegen der starken Funktionsabdeckung im Standard und den überzeugenden Referenzbesuchen bei PSIpenta-Bestandskunden. Auch die fachliche Kompetenz und sympathische Zusammenarbeit mit den PSI- und Portolan-Beratern war ein wichtiger Faktor für unsere Wahl.“, begründet die Verantwortliche für Brandschutzprodukte und Dichtmassen bei Rex, Miriam Böhm, die Entscheidung zugunsten der PSI-Produkte.

Seit März 2015 pflegen die PSI Automotive & Industry GmbH (ehemals PSIPENTA) und die Portolan Commerce Solutions GmbH eine Partnerschaft zur Vermarktung der ERP-Suite PSIpenta auf der IBM System i. Die Rex Industrie-Produkte Graf von Rex GmbH geht als erster gemeinsamer Kunde dieser Zusammenarbeit hervor.

Die Rex Industrie-Produkte Graf von Rex GmbH mit Sitz in Vellberg (Hohenlohe) entwickelt und fertigt seit über 50 Jahren Isolations-, Hitze- und Brandschutzmaterialien, Reib- und Gleitbeläge sowie kundenspezifische Metallteile. Neben den weltweit vertriebenen Standardprodukten erarbeitet das Unternehmen mit ca. 80 Mitarbeitern kunden- und einsatzspezifische Sonderlösungen. Die Produkte kommen in unterschiedlichen Industrien wie z. B. Fahrzeugbau, Schiffbau, Anlagenbau und Hochbau zum Einsatz.

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok