Sie suchen eine Buchhaltungs-Software für den Mittelstand?

Dann lassen Sie sich überzeugen von der Portolan EVM Finanzbuchhaltung

Die Finanzbuchhaltung ist das Herz jeden Unternehmens. Und sie sollte mehr können als reines Buchen und Auswerten:

  • Optimierte Abläufe durch integrierten Workflow
  • Transparenz schaffen durch eine einheitliche Struktur in allen internationalen Tochtergesellschaften
  • Strategisches planen für Ihren langfristigen Erfolg
  • Auf mittelständische Unternehmen abgestimmt
  • Länderspezifische Anforderungen abdecken

Klingt zu schön, um wahr zu sein? Ist es nicht. Denn mit der Portolan EVM Finanzbuchhaltung erhalten Sie genau das.

Die von Grund auf für den internationalen Mittelstand konzipierte Software wird Ihren höchsten Ansprüchen gerecht. Lokale Marktanforderungen, als auch gesetzliche Anforderungen verschiedener Länder, werden abgedeckt (Meldewesen, Steuerbehandlung, Zahlungsabwicklung). Überzeugen Sie sich von unserer Finanzbuchhaltung für den Mittelstand.

Basisfunktionen der Buchhaltung

Der konzeptionelle Ansatz von Portolan erfüllt Ihre Ansprüche an eine moderne und funktionale Finanzbuchhaltungs-Software und garantiert eine umfassende Finanzverwaltung.

  • Grafische Oberfläche mit intuitiver Navigation
  • Individuelle Auswertungsstrukturen
  • Frei definierbare Buchungsperioden und Geschäftsjahre
  • Drill-Down per Klick aus vordefinierten Berichten
  • Mandantenfähigkeit unterstützt den internationalen Einsatz
  • Benutzerberechtigungen für Funktionen, Objekte und Menüs
  • Umfangreiche Techniken zum Ausgleich von offenen Posten (Mahnungen)
  • Sondergeschäftsvorgänge wie Wechsel, Ratenanforderungen etc. können in statistischen Hauptbüchern abgebildet werden
  • Meldewesen mit direkter Meldung über ELSTER oder entsprechender CSV-Ausgabedatei, Z4, Z5, Z5A, ZM, USt
  • Optionale Definition von Segmentkriterien, wie beispielsweise Geschäftsbereich, Region, usw.
  • Optionale Führung zentraler oder dezentraler Stammdaten
  • Maschinelle Bewertung der Fremdwährungsbestände und der in der Fremdwährung geführten Forderungen bzw. Verbindlichkeiten
  • Umfangreiche Verfahren zur Belegsuche und Abstimmung des Zahlenwerks
  • Kontenverzinsung
  • Integration zu DMS (Dokumenten-Management-System)
Gewinn- und Verlustrechnung

Gewinn- und Verlustrechnung

Liquiditätsanalyse

Liquiditätsanalyse

Liquiditätsanalyse

Liquiditätsanalyse

Verzugszinsenvorschlag

Verzugszinsenvorschlag

Zahlungsavis

Zahlungsavis

Zahlungsavis Debitor

Zahlungsavis Debitor

Sie zögern und schieben die Software-Ablöse lieber hinaus?

Wir lassen Sie nicht alleine und garantieren eine schnelle Datenübernahme und Integration!

Portolan hat langjährige Praxiserfahrung aus verschiedenen Datenmigrationsprojekten im IBM System i Umfeld (AS/400). Mehr als 25 Jahre Know-how garantieren Ihnen eine Abwicklung der Migration innerhalb der Zeit- und Budgetvorgaben.

Portolan verfügt über klare Migrationsstrategien und vorbereitete Programme für unterschiedliche Finanzbuchhaltungssoftware, wie:

DCW Software SoftM FiBu 400
DKS CEA (BPCS) K + H
IBS JD Edwards Ametras
MAS 90 Ratioplan WEISS
Schilling Software Steeb Software Exact

Sie möchten mehr Details zum Produkt?

Dann lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr in unseren Broschüren

  • Download Broschüre Fibu

    Der konzeptionelle Ansatz der Finanzbuchhaltung von Portolan genügt höchsten betriebswirtschaftlichen Ansprüchen aus der Praxis. Vor dem Hintergrund einer zunehmend...

    Download Broschüre

  • Download Broschüre Fibu Client

    Die EVM-Lösung ist durchgängig über eine moderne und komfortable grafische Benutzeroberfläche bedienbar. In enger Zusammenarbeit mit Partnern wird der Client kontinuierlich weiterentwickelt und...

    Download Broschüre

  • Download Broschüre Verzugszinsrechnung

    Die Verzugszinsenrechnung (VZR) von Portolan ermöglicht eine komfortable Erstellung und Bearbeitung Verzugszinsenvorschlägen und auch das automatische Buchen von Verzugszinsen...

    Download Broschüre

  • Download Broschüre CLM

    Flexibilität und Schnelligkeit sind entscheidende Faktoren im Geschäftsleben. Deshalb müssen auch Zahlungseingänge und -ausgänge zeitnah aufeinander abgestimmt werden. Denn nur eine transparente...

    Download Broschüre

  • Download Broschüre Datenpools

    Mit den Portolan Datenpools stehen eine Reihe speziell aus der Finanzbuchhaltung abgeleiteter MIS-Datenextrakte zu Verfügung. Im Bereich der GuV und Bilanz sind die Zuordnungen der Konten zu den...

    Download Broschüre

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok